Landesregierung führt Preisgleitklauseln im Hochbau ein | Zur Webseitenansicht
 
   
  Handwerkskammer Cottbus 
   
 
  
 
  
08.03.2021, Brandenburg, Cottbus: Stahlbauer montieren eine Dacherhöhung für die Produktionshalle der künftigen Druckerei im Medienhaus Lausitzer Rundschau. Foto: Frank Hammerschmidt Schlagwort(e): Aufstockung, Bauarbeiten, DE, Deutschland, Druckerei, Druckmaschine, Halle, Hallendach, Zeitung
 © © Frank Hammerschmidt
 
   
 
Landesregierung führt Preisgleitklauseln im Hochbau ein
mehr lesen
 
   
 
 Preisgleitklauseln im Hochbau eingeführt 
 
 Sehr geehrte Damen und Herren,

die Handwerkskammer Cottbus hat vehement den Einsatz von Preisgleitklauseln bei öffentlichen Aufträgen gefordert.

Nun hat das Land Brandenburg reagiert. Das für den Landeshochbau zuständige Finanzministerium hat den Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen angewiesen, dass neue Verträge für Baumaßnahmen mit Preisgleitklauseln versehen werden sollen, die ermöglichen, die Preise für bestimmte festgelegte Baustoffe auch während der Baumaßnahme an die Marktentwicklung anzupassen. Damit können Baufirmen höhere Kosten - etwa beim Material - an den Auftraggeber weitergeben und bleiben bei öffentlichen Projekten nicht auf den Mehrkosten sitzen.

Ihre Handwerkskammer Cottbus
 
 
   
 
Maurerin Nele Schmidtchen
© HWK Cottbus
 
"Erstmal Maurerin werden, studieren geht immer noch"

Die meisten jungen Erwachsenen, die das Abitur in der Tasche haben, zieht es zum Studium. Es geht jedoch auch anders: Nele Schmidtchen startet ganz bewusst mit einer Maurerausbildung im regionalen Handwerk.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Bildergalerie Tag des Meisters 2021
© Marco Thierbach / Thomas Goethe
 
2021: Handwerk stemmt sich gegen die Krise

Das Handwerk in Südbrandenburg hat sich im Jahr 2021 äußerst robust gezeigt. 703 Lehrverträge wurden neu abgeschlossen – ein Plus von knapp fünf Prozent.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Porträt Peter Dreißig Präsident der Handwerkskammer Cottbus
© HWK Cottbus
 
Ehrenpräsident und immer wieder Bäckermeister

Stolze 20 Jahre prägte der Gubener Unternehmer, Bäckermeister und heutige Ehrenpräsident der Handwerkskammer Cottbus, Peter Dreißig, die Geschicke der Handwerkskammer Cottbus. Anlässlich seines 70. Geburtstages führte Frank Heinrich, Geschäftsführer des Märkischen Boten, ein Interview mit ihm.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Vizepraesidententagung Gruppenfoto 2022
© Romy Weisbach
 
Neuer Branchendialog Handwerk gefordert

„Wir brauchen einen Branchendialog Handwerk“, titelt die Resolution, die die Arbeitnehmer-Vizepräsidentinnen und -Vizepräsidenten der Handwerkskammern auf ihrer Frühjahrstagung verabschiedet haben.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Standbild BDP Zukunftspreis
© Märkisches Medienhaus
 
Bewerbungsfrist für Zukunftspreis Brandenburg verlängert

Die Bewerbungsphase für den „Zukunftspreis Brandenburg“ wird einmalig bis zum 4. Mai 2022 verlängert. Damit wird den interessierten Betrieben die Möglichkeit gegeben, sich noch zu bewerben.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
<p>ICE 4 Baureihe 412 siebenteilig - Symbol- / Detailaufnahme</p> Schlagwort(e): Geschichte, Detail, ICE 4 Baureihe 412, Außen, Symbolbild, Historische Bilder, 30 Jahre ICE, ICE, ICE 4 siebenteilig, 2021 - archivierte Themen, Symbolbilder, ICE 4, Konzern, Archivierte Themen, Personenverkehr
© Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben
 
Nachunternehmer für Bau des neuen Bahnwerks gesucht

Die DB Fahrzeuginstandhaltung baut in Cottbus das modernste und umweltfreundlichste Bahn-Instandhaltungswerk in Europa.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Augenoptikermeister Thomas Domke
© HWK Cottbus
 
Fachmann für Brillen und die Seele

Das Brillenfachgeschäft Buthmann in der Frankfurter Straße in Guben (Spree-Neiße) ist ein Traditionsbetrieb in der Neißestadt. Am 4. Mai wird 40-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit zwei Jahren führt Augenoptikermeister Thomas Domke das Unternehmen.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Männer im Büro
© shutterstock
 
Professionelle Geschäftskorrespondenz als Visitenkarte

Wir zeigen Ihnen,  wie Sie in Ihren Texten zu einer kundenorientierten, zeitgemäßen und überzeugenden Sprache finden. Sie lernen, unnötige Fehler zu vermeiden und sich in Ihren Briefen und E-Mails sowohl persönlich als auch diplomatisch auszudrücken.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
kaufmännisch,geld,finanzen,marketing,führung,führungskraft,unternehmer
© Rawpixel.com_shutterstock
 
Ukraine-Krieg: Hilfspaket für Firmen

Vom Ukraine-Krieg stark in Mitleidenschaft gezogene deutsche Unternehmen sollen staatliche Hilfen bekommen.  Sie sollen Härten abfedern und helfen, Strukturbrüche zu verhindern. Gleichzeitig dürfe sich der Staat dabei nicht übernehmen, sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner mit Blick das milliardenschwere Paket.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Müll Verpackung Symbolbild
© vichie81 / shutterstock
 
Neue verpackungsrechtliche Pflichten ab 1. Juli 2022

Bis zum 1. Juli 2022 müssen sich alle Unternehmen, die gewerbsmäßig in Deutschland verpackte Waren in Verkehr bringen, im Verpackungsregister LUCID registrieren.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Geralt
© geralt_pixabay
 
Arbeitsrecht Intensivseminar

Tagesintensivworkshop zu grundlegenden Spielregeln des Arbeitsrechts von der Einstellung bis zur Ausstellung eines Arbeitszeugnisses. Dieser Intensiv-Workshop bestehend aus drei Modulen, vermittelt Ihnen ein arbeitsrechtliches Basiswissen und soll das notwendige Problembewusstsein schaffen. 


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Fluss Überschwemmungsgebiete
© pixabay
 
Achtung: Hinweise zu Überschwemmungsgebieten für Grundstückseigentümer

26.04.2022 um 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Zu der geplanten Festsetzung des Überschwemmungsgebiets der Oberen Spree mit Nordumfluter, Südumfluter und Dahme-Umflut-Kanal führt das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) eine Informationsveranstaltung in Lübben (Spreewald) durch.


mehr lesen

 
 
   
   
   
   
 
Handwerkermobil-Beratung
 
Zukunftstag Land Brandenburg: Blick in Deine Zukunft - Finde Deine Ausbildungsstelle im Handwerk

28.04.2022 um 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

mehr lesen
 
 
 
 
Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse für den Newsletter der Handwerkskammer Cottbus eingetragen: unknown@any-domain.biz. Sie wollen den Newsletter der Handwerkskammer nicht mehr erhalten?
Newsletter abbestellen
 
 
   
 
Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon: 0355 7835-444
Fax: 0355 7835-280
E-Mail: hwk@hwk-cottbus.de
 
 
Die Handwerkskammer Cottbus ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß §109 der Handwerksordnung (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch den Präsidentin Corina Reifenstein und den Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher vertreten.

Die Handwerkskammer Cottbus übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Newsletter erwähnt werden.
 
 
Infoservice
Sie haben Fragen oder Anregungen zum Newsletter der Handwerkskammer?
Wir freuen uns über Ihr Feedback. Ansprechpartner

Bringen Sie Ihre Angaben auf den aktuellen Stand. Profildaten anpassen
 
 
 
© Handwerkskammer Cottbus